In der Schule haben wir Geschichten geschrieben. Wir nahmen ein braunes Papier. Und wir machten eine Indianer Geschichte daraus. Auf das braune Papier schrieben wir eine Indianer Geschichte mit Indianerzeichen. Die Melchtaler kamen auch nach Kerns. Wir gingen in den Wald. Im Wald machten wir ein grosses Feuer.



In jeder Klasse gab es 3 Sieger für die besten Geschichten. Die Gewinner bekamen ein echtes Indianerkettchen. Das haben echte Indianer gemacht. Die Indianer nahmen dazu von den Bäumen die Samen und bohrten Löcher hinein. Danach nahmen die Indianer die Fasern von den Blättern und spinnten sie zu Bändchen. Durch das Loch der Samen taten sie das Bändchen aus den Blätterfasern. Die Lehrpersonen machten für uns Indianerposten bereit. Pfeilbogen schiessen, Blasrohr schiessen und Lasso werfen. Das war lustig.

Zwei Indianerinnen der 3.Kl.c