TdS LogoErstmals wurde im Kanton Obwalden an allen Volksschulen, der Kantonsschule und dem Rütimattli ein „Tag der Schulen“ abgehalten.
Dementsprechend gross war im Vorfeld das Kribbeln, wie viele Leute sich denn auf den Weg in die Schule machen würden.
So war es sehr erfreulich zu sehen, dass sich trotz des strahlenden Wetters zahlreiche Besucher und Besucherinnen auf den Weg in die Schule Kerns begaben. Neben den Eltern waren viele Verwandte und Bekannte der Kinder, sowie auch ehemalige Schülerinnen und Schüler unter den Besuchern auszumachen.




In den Gängen und Schulzimmern war ein emsiges Treiben. Neugierig konnte man dem Hauptgeschäft der Schule – nämlich dem Unterrichten - hautnah beiwohnen. Da wurde eifrig gerechnet, geschrieben, gewerkt, geturnt und gesungen. Vor allem in den Klassenzimmern der Unterstufe hatte es teilweise kaum Platz für all die interessierten Besucher und Besucherinnen.
Die Unterrichtsformen haben sich in den letzten Jahren ja immer wieder verändert und so war es sicherlich spannend, einen Vergleich zur eigenen Schulzeit zu ziehen. Korporative Lernformen, Lernumgebungen, Werkstattunterricht… sind da nur einige Stichworte.
In der Pause wurde am Pausenkiosk dann für die notwendige Stärkung gesorgt. Jedes Kind durfte sich an einem von der Schule gesponserten Gebäck erfreuen.
Das Projekt des Pausenkiosk läuft während dem Schuljahr in ausgewählten Wochen und erfreut sich grosser Beliebtheit.
Zudem spielte während der Pause eine Schülerinnenband im Singsaal. Die fetzigen Lieder kamen gut beim Publikum an und wurden mit einem starken Applaus belohnt.
Neben dem Kerngeschäft des Unterrichtens hatten am Tag der Schulen auch die Schulleitung, der Schulrat, der SchülerInnenrat, die Schulsozialarbeit sowie die Betreuung der Tagesstruktur der Schule Kerns die Gelegenheit mit den Besuchern und Besucherinnen in Kontakt zu treten und ihnen ihr Angebot näher bringen. Solche ungezwungene Kontakte werden von Seiten der Eltern wie auch von Seiten der Schule immer wieder geschätzt.
Im Schülercafé konnten dann die erhaltenen Eindrücke mit anderen ausgetauscht werden und man konnte den Morgen genüsslich mit einer Tasse Kaffee und einem schmackhaften Gebäck aus der Kochschule abrunden.
Geniessen Sie die Zitate und Fotos vom Kernser „Tag der Schulen“.
Am Schluss bleibt noch zu erwähnen, dass ein Schulbesuch in der Schule Kerns auch während des Schuljahres jederzeit möglich ist.

Bericht: Silvia Hintermann

Flyer Kerns

Flyer Melchtal