Wie in jedem Schuljahr hatten die SchülerInnen mehrere Wochen lang Zeit, sich im M&U Unterricht  mit selbstgewählten Projektarbeiten zu beschäftigen. Von Januar bis März 2013 war es wieder so weit: Ganz verschiedene Themen wurden gewählt und  auf unterschiedliche Weise bearbeitet. Es wurde gelesen, geschrieben, in Büchern und im internet recherchiert, gezeichnet, gebastelt, genäht, Dossiers zusammengestellt, Plakate gestaltet, Kurzvorträge und Ausstellungen vorbereitet.
Einige Eindrücke aus der Klasse 6b sind hier zu sehen, zu Themen wie Origami, Papagei, Bartgeier, Kuhstall, Traktor, Hooligans,  Schwarze Löcher, Krebs, Magersucht, Nähen und Leiterlispiel.