Als Abschluss des Schuljahrs organisierte der Schülerrat der Klassen 1 – 4 einen tollen Flohmarkt. Am Mittwochnachmittag 12. Juni war es soweit!
Mit viel Gepäck und grosser Verkaufsmotivation waren viele Kinder in den Säulehallenbazar gekommen, um möglichst viele angesammelte Spielsachen loszuwerden. Ein Tuch oder eine Wolldecke diente als Verkaufsplatz. Kaum waren die Verkaufsgegenstände auf den Tüchern ausgelegt, begann der grosse Handel! Von Puppenkleider, CD’s, Büchern bis zu ganzen Dinosauriersammlungen war alles zu finden. Ganz bazarmässig wurde gehandelt, getauscht und gefeilscht! Ein toller Anlass bei dem viele Kinder und Eltern ihren Spass hatten!

.