Einen äusserst rätselhaften Brief haben die 3. Klässler von Herr Ettlin heute bekommen, geschrieben von einem  mysteriösen Käpt‘n Affenzahn. Der schreibt eine ganz abenteuerliche Geschichte von einem Fischer einer Flasche und einem Teppichboot. Sehr merkwürdig?!! Aber lest selber!
Angefangen hat diese lustige Geschichte mit einer Flaschenpost, die wir auf unserer Schulreise am 18.06 in Giswil in den Lauibach geworfen haben.
Am 04.07 bekommen wir den Brief zurück mit dieser sonderbaren Nachricht von Käpt’n Affenzahn.  Ohne Absender, ohne Namen. Wer ist dieser Käpt‘n Affenzahn? Vielleicht kann uns jemand helfen, diese geheimnisvolle Geschichte zu lösen und weiss etwas darüber?!
Wir würden Käpt’n Affenzahn nämlich gerne einen Brief schreiben und uns bedanken.
Die 3. Klässler von Herr Ettlin