Während 3 Wochen haben wir uns mit der Geschichte „Schäfchen zählen“ auseinandergesetzt. Als wir dann gemeinsam entschieden hatten, die Geschichte in ein Theater umzusetzen, wurde kurzerhand unser Kindergarten in eine Theater-Bühne umgewandelt! Intensive Probe-Sequenzen folgten und die Kinder schlüpften immer mehr in ihre Rolle. Die Höhepunkte waren schliesslich die 2 Aufführungen am Dienstag 3. Mai. Vor grossem Publikum haben die Kinder ihr Bestes geben und das wurde mit grossem Applaus und einem Zustupf in die Theaterkasse honoriert!
Schon jetzt freuen wir uns auf die Kindergartenreise, die wohl etwas grösser ausfallen wird!!



Kindergarten e /Rita Garovi und Pascale Marti