Minecraft

Am 21. Juni fand der erste Eltern-Kind Workshop zum Thema Minecraft trotz sehr warmer Temperaturen statt. 

Dieser wurde von der Schulsozialarbeit in Zusammenarbeit mit zischtig durchgeführt. Innerhalb kurzer Zeit war die Veranstaltung ausgebucht. Dies freut uns sehr. 

Sowohl die Eltern wie auch die Kinder beteiligten sich aktiv am Workshop. Der Anlass ist bei den Kindern wie auch bei den Eltern gut angekommen. Das Thema ist sehr aktuell und beschäftigt viele Familien. Im Workshop hatten die Familien die Möglichkeit, gemeinsam zu spielen und von den bereits vorhandenen Erfahrungen zu profitieren. Zusätzlich gab es für die Eltern einen Informationsteil zum Thema Sicherheit im Internet und Empfehlungen zur Spieldauer für Kinder. 

Catherine Quinche und Antonia Steffen, Schulsozialarbeit