Gesundheitsförderung an der Schule hat verschiedenste Facetten: Vom Sportunterricht, über Bewegungspausen bis hin zur Vermittlung von Wissen über die Ernährung werden gesundheitsförderliche Massnahmen an unserer Schule umgesetzt. Dazu gehört auch das Angebot des Pausenkiosks.

Durch die Arbeitsgruppe Gesundheitsförderung wurde der Pausenkiosk gegründet. Einmal pro Monat bietet der Pausenkiosk während einer Woche gesunde Znüni für alle Schülerinnen und Schüler an. Verschiedene Bäuerinnen aus Kerns garantieren als Lieferantinnen eine hohe Qualität des Angebots, das von verschiedenen Brötli, über Gemüsedip bis hin zu Früchten und Früchtekuchen, sowie Apfelmost und Milch reicht. Das Angebot wird jeweils saisonal angepasst.

An drei verschiedenen Standorten, in der Säulenhalle, vor dem Lehrpersonenzimmer und vor dem Singsaal, können sich die Schülerinnen und Schüler in der grossen Vormittagspause die für die Konzentration nötige gesunde Energie bis zum Mittag holen.  Die Leitung des Pausenkiosks wird von den Klassen des 5. – 9. Schuljahres übernommen.

In den vergangenen 10 Pausenkiosk Wochen wurden die stattliche Anzahl von 13'773 Znüni-Portionen verkauft. Ein Erfolg für die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler.