Am Mittwoch, 5. Mai 2021, marschierten wir bei strömendem Regen Richtung Hallenbad. Hier verbrachten die Kinder auf einem Seepfredchenritt, beim Rutschbahn fahren oder mit tollen Wassersprüngen eine abwechslungsreiche und spannende Schwimmstunde. Gestärkt mit einem Brezel und einem Glas Sirup liefen wir zurück ins Schulhaus, wo verschiedene Ateliers angeboten wurden. Hier einige Eindrücke der Kinder zu diesem spassigen Morgen:
-    Die Rutschbahn im Hallenbad war cool! (Hanna)
-    Das Znüni war sehr fein. (Max, Lionel, Sven)
-    Ich fand super, dass wir so lange Schwimmen konnten. (Laurin)
-    Das Springen über die Wassermatte war lustig. (Lukas, Nevio)
-    Seepferdrennen und Rutschbahn fahren fanden wir super! (Sophie, Noelia)
Wir bedanken uns herzlich für diesen «zwägen Morgen» bei den Schwimmlehrerinnen Ruth und Ambra, beim Hallenbad-Team für das feine Znüni und bei unserem Zivi Lukas für seine Unterstützung.