«Die Bienenkönigin»

Fleissig wurde im roten Kindergarten gebastelt, geprobt und gesungen. Ziel eine Aufführung des Märchens «Die Bienenkönigin» mit Musik von Stefanie Jakobi-Murer. 

Zwei Königssöhne wollten auf dem Weg zum Schloss Tiere stören. Der dritte jedoch hat die Tiere verteidigt und so hat er am Ende von allen Tieren Hilfe bekommen und durfte die schönste und jüngste Königstochter heiraten. 

Nach einer intensiven Probezeit gab es dann am 24. Mai zwei grosse Vorstellungen vor Publikum. Mit Erfolg dürfen wir auf zwei super schöne Aufführungen zurückblicken und stolz auf uns sein. Die Kinder waren von Beginn an begeistert mit dabei.

Und wenn sie nicht gestorben sind dann Leben sie noch heute……