Ganz im Zeichen von Konstruieren und Bauen stand unser Baumorgen im Melchtal. Es waren vier Ateliers vorbereitet, in welchen die Schülerinnen und Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Eine Station davon war der Baustellenbesuch auf der grossen Baustelle, unmittelbar neben unserer Schule. Durch Thomas Ettlin erhielten wir einen spannenden Einblick ins Baustellenleben sowie den Beruf Maurer/in EFZ. Weitere Stationen waren «Bauen in der Sporthalle», «Nächster Halt Sandkasten» und «Karton, baue dein Traumhaus».
Es war ein unvergesslicher Morgen, welcher beim gesamten Schulhaus in bester Erinnerung blieb. An dieser Stelle vielen Dank an Thomas und Tonino für die Organisation.