Letzten Freitagmorgen wimmelte es in der Klasse 4d von kleinen Künstlerinnen und Künstlern! Die Basler Künstlerin Silvia Arbogast besuchte uns in unserem Schulzimmer und zeigte uns, wie wir aus verschiedenen Abfallmaterialien selbst Stempel zum Drucken herstellen können. Wir bastelten viele Stempel und gestalteten als erstes eine etwas abstrakte Silhouette einer erfundenen Stadt. Anschliessend bedruckten wir grosse und kleine Blätter sowie Glasuntersetzer. Zudem stellten wir Karten her und bedruckten diese mit kreativen, bunten Mustern.
Den ganzen Morgen druckten und druckten wir, sodass am Schluss nicht nur viel Papier, sondern auch Hände und Gesichter der Kinder schön bunt waren. Wir hatten viel Spass und konnten einiges von der Künstlerin Silvia Arbogast lernen.